01819 Bad Gottleuba-Berggießhübel, Grundstück gemischt genutzt zum Kauf
_________

12.000 QUADRATMETER ERSCHLOSSENES BAUGRUNDSTÜCK BEI PIRNA

3.900 qm | 1.250.000 €

Zur Übersicht

Bad Gottleuba-Berggießhübel ist eine Stadt mit rund 5700 Einwohnern im sächsischen Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge unweit von Dresden. Sie entstand im Zuge der Gemeindegebietsreform von 1999 durch den Zusammenschluss der Kurorte Bad Gottleuba (Moorheilbad) und Berggießhübel (Kneippkurort) sowie der Gemeinden Langenhennersdorf und Bahratal. Mit dem Auto ist man in 15 Minuten in Pirna bzw. auf der Autobahn A17, die nach Dresden bzw. in die Tschechei führt. Das Objekt liegt im Ort Langenhennersdorf. Hier gibt es die Dorfkirche, das Gasthaus, die Kita, ein Ladencafé, eine Schule und die Sparkasse. Bis zur Bushaltestelle sind es ca. 250 Meter. Einkaufsmöglichkeiten, wie Edeka, Penny und Drogerie sind in fünf Autominuten zu erreichen. Die Median-Rehaklinik und ein Krankenhaus sind ebenfalls in sieben Minuten erreichbar. Sogar ein Freibad ist nur fünf Autominuten entfernt.

Das erschlossene Grundstück mit seinen ca. 12.000 Quadratmeter hat noch den Altbestand einer Berufsschule aus den 50er Jahren mit Wohnheim.

 

Fordern Sie jetzt das Exposé an!

Im Eingangsportal gibt es einen Fries, der dem Denkmalschutz unterliegt.

 

Ihr Ansprechpartner für dieses Objekt

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Unser Newsletter informiert Sie als erstes über spannende, neue Objekte. Der bequeme Weg zu Ihrer Traumimmobilie. Wir freuen uns darauf, Sie bald persönlich kennenzulernen.

NEWSLETTER